Raiba baut Netto-Markt

Neuer Netto-Markt in Spraitbach

Raiffeisenbank Westhausen investiert in einen weiteren Netto-Markt

Die Genossenschaftsbank hat nach Neuler nun auch in Spraitbach ein Gebäude für den Lebensmitteldiscounter gebaut

Die Raiba Westhausen sucht nach neuen Wegen, Geld ertragreich anzulegen. Investitionen wie in Neuler und Spraitbach stärken die Region Ostalb.

Eine stabile Ertragslage und eine gute Rendite sind das Ziel einer jeden Bank. In Zeiten von Niedrigzinsen

Um den kompletten Bericht lesen zu können, melden Sie sich bitte mit ihrem Abo und Benutzernamen an.

 

Noch kein Abo von My Fleckle?

Für unsere Abo-Angebote klicken Sie bitte auf das Logo oben oder hier . Sie werden dann automatisch auf unsere Abo-Seite weitergeleitet.