Krippenweg sehr beliebt bei den Westhausenern

Schaufenster Apotheke am Markt

Der Krippenweg in Westhausen war ein voller Erfolg

Westhausen (mab) – Die Aktion “Krippenweg in Westhausen” ist bei den Einwohnern von Westhausen gut angekommen. Viele Bürgerinnen und Bürger haben die Ausstellung der beiden Krippenbauer Joachim Kübler und Hans-Peter Wettemann, hinter den Schaufenstern des Einzelhandels in Westhausen, gesehen. Jetzt ist diese tolle Aktion zu ende gegangen – sehr zum Bedauern vieler Menschen. “Wir waren selbst über das große Interesse unserer Mitbürger an unserem Weihnachtkrippenweg im Ort überrascht. Im nächsten Jahr überlegen wir schon, ob wir den Weihnachtskrippenweg nicht noch eine Woche länger in den Schaufenstern belassen”, sagt Joachim Kübler. Das wäre wirklich eine gute Idee.

 

Kommentar hinterlassen zu "Krippenweg sehr beliebt bei den Westhausenern"

Hinterlasse einen Kommentar