Eröffnung Faschingssaison

Die Faschingssaison in Westhausen ist eröffnet

Westhausen (mab) – Helau, Guggenmusik und Gardemädchen. Mit einem kleinen Umzug durch Reichenbach, hat der RCV Reichenbach die Faschingssaison 2017/2018 eröffnet. Pünktlich um 11.11 Uhr setzte sich, mit einem Böllerknall, die Faschingsparade mit mehr als 100 aktiven Vereinsmitgliedern von der Ortsmitte Reichenbachs in Richtung Vereinsheim in Bewegung. Vorbei an mehreren Dutzend hartgesottenen Umzugszuschauern verbreiteten die Musiker der „Ruassgugga“ und die vielen Gardemädchen gute Stimmung im Ort – trotz nasskaltem Herbstwetter. Unter den Zuschauern war auch Bürgermeister Herbert Witzany. Am Abend stellte dann der RCV Reichenbach vor seinem Vereinsheim noch den traditionellen Narrenbaum auf. Im Anschluss lud der Faschingsverein alle anwesenden Gäste in den „Katzenstadl“ zu einem gemütlichen Umtrunk und fröhlicher Geselligkeit ein. Im nächsten Jahr feiert der RCV übrigens sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Das soll mit vielen Extraveranstaltungen und jede Menge guter Laune und Spaß am Faschingstreiben gefeiert werden.

Kommentar hinterlassen zu "Eröffnung Faschingssaison"

Hinterlasse einen Kommentar