Bürgerverein Rainau

Rainau hat einen Bürgerverein

Der Förderverein will Anreize schaffen und Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren sich für das Gemeinwohl in ihrer Gemeinde zu engagieren

Rainau-Schwabsberg (mab) – 25 Gründungsmitglieder waren vor zwei Jahren das Fundament eines neuen bürgerschaftlichen Engagements in und für Rainau. Seine Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Rainau, durch geeignete Maßnahmen zu fördern.

Der Name ist bewusst schlicht und einfach gehalten: Bürgerverein Rainau e.V. „Wir haben ganz bewusst eine neutrale Bezeichnung für unseren Verein gewählt. Das Signal, das wir damit setzen wollen, soll bereits aus dem Namen heraus erkennbar sein“, meint Rainaus Bürgermeister Christoph Konle. Seit 2014 hat die Gemeinde also einen weiteren Verein auf ihrer Vereinsliste. Der Vereinszweck ist klar definiert und lässt doch viel Spielraum um aktiv zu werden. „Zweck des Vereins sind die ideelle und finanzielle Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, zum Beispiel zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke, der Jugend- und Altenhilfe oder der Förderung von Wissenschaft und Forschung, Sport, Kunst und Kultur“, zählt Konle nur einige, der mehr als ein Dutzend Möglichkeiten auf, die durch den Verein gefördert werden können. Das soll auch künftig die Stärke des Bürgervereins Rainau e.V. sein. Keine Festlegung auf einen bestimmten Zweck, sondern die Förderung von kleinen und großen Projekten die letztendlich einen Mehrwert für die Rainauer Bürgerinnen und Bürger bringen.

Nach welchen Kriterien die Verteilung der Gelder erfolgen soll, will Konle noch in weiteren Gesprächsrunden mit den Vereinsmitgliedern klären. Sicher aber ist, dass es keine pauschalisierung geben soll, sondern die Förderfähigkeit nach ihrem Nutzen für die Allgemeinheit beurteilt werden soll. “Ich glaube, an Aufgaben wird es dem Verein nicht mangeln“, sagt Konle.

Finanzieren will sich der Verein unter anderem über Mitgliedsbeiträge, Spenden und Sponsoren.

Sie haben jetzt auch die Möglichkeit mit einem Abonnement von “My Fleckle – Die Online Zeitung” ihren Bürgerverein in seiner Arbeit zu unterstützen.

+++My Fleckle zahlt für jedes abgeschlossene Abo zwei Euro direkt in die Vereinskasse ein+++

 

Verbinden sie das Nützliche mit dem Informativen und lesen sie z.B.  “My Fleckle Rainau” für nur einen Euro im Monat (12 Euro im Jahr). Weitere Informationen finden sie unter dem Menüpunkt “Wählen sie ihr Abo” oder klicken sie ganz einfach auf den Zeitungsleser unten.

zeitungsleser-auf-der-bank-mit-roten-schriftzug-darunter

Kommentar hinterlassen zu "Bürgerverein Rainau"

Hinterlasse einen Kommentar