Bauarbeiten am Bucher Stausee

Granit aus Villa Real/Portugal wird für die Sitzstufen am Bucher Stausee verwendet.

Die neue „Playa del Buch“ nimmt konkrete Formen an

Alle aktuellen Baumaßnahmen am Bucher Stausee befinden sich im Zeitrahmen

Rainau-Buch (mab) – Der barrierefreie Zugang zum Uferbereich des Bucher Stausee und der römische Wasserspielplatz werden voraussichtlich Ende Juni fertigestellt sein. Rechtzeitig zur sommerlichen Badesaison sollen die Besucher des Bucher Stausees dann die neuen Attraktionen nutzen können

Um den kompletten Bericht lesen zu können, melden Sie sich bitte mit ihrem Abo und Benutzernamen an.

 

Noch kein Abo von My Fleckle?

Für unsere Abo-Angebote klicken Sie bitte auf das Logo oben oder hier . Sie werden dann automatisch auf unsere Abo-Seite weitergeleitet.