Mitglieder stimmen ab

Digitale Generalversammlung der Raiffeisenbank Westhausen eG

Über 150 Mitglieder haben virtuell abgestimmt und über die Dividendenausschüttung entschieden

Westhausen (mab) – Aufgrund der Coronapandemie fand die jährliche Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Westhausen in diesem Jahr in digitaler Form statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Bilanzzahlen, die Entlastung der Vorstandschaft und die Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2019.

Lesen sie, wie die virtuelle Mitgliederversammlung verlaufen ist, wer neues Aufsichtsratsmitglied ist und wie viel Dividende die Raiffeisenbank für das vergangene Geschäftsjahr an ihre Kunden ausschüttet.

Um den kompletten Bericht lesen zu können, melden Sie sich bitte mit ihrem Abo und Benutzernamen an.

 

Noch kein Abo von My Fleckle?

 

Bauch | My Fleckle.

Für unsere Abo-Angebote klicken Sie bitte auf das Logo oben oder hier . Sie werden dann automatisch auf unsere Abo-Seite weitergeleitet.